Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.
Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


12.02.2014

Gemeinsame Vorstandssitzung der Regionalbauernverbände Mittweida und Westsachsen

Vorstand2.jpg
Zu ihrer gemeinsamen Vorstandssitzung am gestrigen Vormittag hatten die beiden Verbände den neuen Hauptgeschäftsführer des Sächsischen Landesbauernverbandes (SLB), Hans Kraske, eingeladen. Herr Kraske war dieser Einladung natürlich gern gefolgt.

Nach einer kurzen Kennenlernrunde wurden zahlreiche aktuelle Probleme der Landwirte der Region angesprochen.

Vom Hochwasser betroffene Landwirte kritisierten, dass die gebrochenen Muldendämme noch nicht wiederhergestellt wurden. Bei einem normalen Frühjahrshochwasser besteht deshalb die Gefahr, dass die Flächen wieder überflutet werden. Weiterhin ungeklärt ist die Entschädigung der Landwirte, deren Flächen als Polderflächen genutzt werden. Die Landwirte sind durchaus bereit, ihre Flächen zur Verfügung zu stellen, aber dies kann nicht ohne Entschädigung erfolgen. Hier besteht dringender Handlungsbedarf.

Ein weiteres Thema war der nach wie vor ungebrochene Flächenverbrauch. Die Ausweisung ständig neuer Gewerbegebiete, Wohnbauflächen, Flächen für Solaranlagen sowie zahlreiche Straßenbaumaßnahmen haben bei den Landwirten im Ballungsraum Chemnitz-Zwickau zu enormen Flächenverlusten geführt. Hier ist die Politik in der Pflicht, endlich verbindliche gesetzliche Regelungen zum Schutz der landwirtschaftlichen Nutzflächen zu schaffen.

Einig waren sich die Anwesenden darüber, dass die Öffentlichkeitsarbeit von Landes- und Regionalbauernverband intensiviert und professionalisiert werden muss und dass dies natürlich auch Geld kostet.

Abschließend diskutierten die Vorstandsmitglieder mit dem Hauptgeschäftsführer über die zukünftige Zusammenarbeit von Regionalverband und Landesverband. Es wurden erste Gedanken zusammengetragen, wo sich RBV und SLB im Jahre 2020 sehen und welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um auch zukünftig den stetig steigenden Anforderungen an die berufsständische Interessenvertretung gerecht werden zu können.



Vorstand3.jpg
RBV Westsachsen e. V.  I  Am Bahnhof  I  09648 Altmittweida  I  Telefon: 03727 / 93 00 14  I  Fax: 03727 / 98 94 9