Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.
Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


07.03.2016

Sieger und Platzierte im Landesmelkwettbewerb geehrt

Landesmelken.jpg
In der Woche vom 08. bis 12. Februar fand in der Region Freiberg der 13. Sächsische Landesmelkwettbewerb statt. Die Teilnehmer am Landesmelkwettbewerb hatten sich im vergangenen Herbst in regionalen Melkwettbewerben qualifiziert.

Der Landesmelkwettbewerb wurde in den fünf Kategorien Side-by-Sidemelkstand 1 (Jungmelker bis 25 Jahre, einschließlich Lehrlinge), Side-by-Sidemelkstand 2 (Melker über 25 Jahre), Karussellmelkstand 1 (Einzelmelken), Karussellmelkstand 2 (Teammelken) und Handmelken ausgetragen. Neben dem praktischen Teil (Melken, Milchzelltest, Aufgaben aus den Bereichen Zucht, Haltung, Fütterung und Milchgewinnung) waren im theoretischen Teil zahlreiche Fragen zum Grundlagenwissen zu beantworten. Die Auswertung des Wettbewerbs und die feierliche Auszeichnung der Sieger und Platzierten erfolgte Ende Februar in Brand-Erbisdorf.

Unsere beiden westsächsischen Vertreterinnen, beide Lehrlinge im dritten Lehrjahr, haben sich im Wettbewerb hervorragend geschlagen. In der Kategorie ”Side-by-Side-Melkstand unter 25 Jahre“ belegte Michele Großer von der Agrargenossenschaft Langenchursdorf einen sehr guten 4. Platz. Ebenfalls einen sehr guten Platz belegte Laura Leupold von der Agrargenossenschaft Blankenhain. Sie wurde in der Kategorie ”Karussellmelkstand Einzelmelken“ Fünfte.

Aufgrund ihrer im Landeswettbewerb gezeigten Leistung hat sich Michele Großer neben 5 weiteren Melkerinnen und Melkern für die Teilnahme an einer Intensiv-Vorbereitungswoche qualifiziert. In dieser Vorbereitungswoche werden aus den 6 Personen die 3 Besten ausgewählt, die dann im April den Freistaat beim 34. Bundesmelkwettbewerb in Achselschwang/Bayern vertreten werden.



RBV Westsachsen e. V.  I  Am Bahnhof  I  09648 Altmittweida  I  Telefon: 03727 / 93 00 14  I  Fax: 03727 / 98 94 9