Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.
Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


12.10.2017

Titel erfolgreich verteidigt

1-Melken1.jpg
Am gestrigen Morgen trafen sich Melker aus dem Landkreis Zwickau in der Milchviehanlage der Lawi Agrar GmbH Hirschfeld, um ihre Besten in der Kategorie Karussell zu ermitteln. Dank der engagierten Mitarbeiter des Ausrichterbetriebes und des eingespielten Vorbereitungsteams fanden alle Beteiligten hervorragende Wettkampfbedingungen vor.

Hoch motiviert und sichtlich aufgeregt trafen die Teilnehmer am Austragungsort ein. In Vorbereitung auf den bevorstehenden Wettkampf gingen sie mit recht unterschiedlichen Strategien ans Werk. Einige versuchten sich durch intensiven Tabakkonsum zu Höchstleistungen zu pushen, andere wiederum hatten lieber etwas länger geschlafen um dann das Feld von hinten aufzurollen. Am erfolgreichsten war aber vermutlich die Strategie, vertrauend auf eine intensive Vorbereitung, gelassen an den Wettkampf heranzugehen.

Insgesamt 13 Melkerinnen und Melker aus 5 Betrieben stellten sich der Bewertung durch die fachkundige Jury. Dabei hatten sie im Laufe des Wettbewerbs zahlreiche Herausforderungen zu bewältigen. Im schriftlichen Wissenstest waren Kenntnisse der Milchgewinnung, der Milchhygiene, der Fütterung, der Tierhaltung sowie der Tiergesundheit und des Tierschutzes nachzuweisen. Im Fachpraktischen Teil mussten die Teilnehmer Futtermittel bestimmen, Fragen zum Tierschutz beantworten und die Eintragungen auf einer Stallkarte beurteilen. Weiterer Prüfungsbestandteil war die korrekte Durchführung des Zelltests zur Erkennung von Sekretveränderungen der Milch.

Schwerpunkt des Wettbewerbs, da hierfür die meisten Punkte vergeben werden konnten, war die fachgerechte Durchführung des Melkens. Neben der Anzahl der gemolkenen Kühe in der Prüfungszeit, wurden insbesondere Kriterien wie Prüfung der Technikbereitschaft, Tierumgang, Arbeitsfertigkeit, Arbeitsorganisation, Melk- und Milchhygiene, Ausmelkgrad, Melkleistung sowie Einhaltung des Arbeitsschutzes bewertet.

Gesamtsiegerin wurde Laura Gamper von der Agrargenossenschaft Blankenhain e.G. Sie konnte damit ihren Titel mit knappem Vorsprung erfolgreich verteidigen. Bereits vor 2 Jahren hatte sie in der Kategorie Karussell gewonnen, damals noch als Lehrling und unter ihrem Mädchennamen Laura Leupold.

Folgende Sieger und Platzierte konnten geehrt werden:

Facharbeiter
1. Platz: Laura Gamper Agrargenossenschaft Blankenhain e.G. 151,5 Punkte
2. Platz: Wenke Seifert Lawi Agrar GmbH Hirschfeld 151,0 Punkte
3. Platz: Tina Clauß Lawi Agrar GmbH Hirschfeld 143,0 Punkte

Lehrlinge
1. Platz: Lea-Sophie Müller Agrargenossenschaft Blankenhain e.G. 142,5 Punkte
2. Platz: Nora Jungnickel Agrargenossenschaft Schönberg e.G. 139,8 Punkte
3. Platz: Linda Bräuer Agrargenossenschaft Schönberg e.G. 138,5 Punkte

Laura Gamper (Karussell Einzel) sowie Wenke Seifert und Tina Clauß (Karussell Team) haben sich mit ihren Leistungen für die Teilnahme am Landesmelkwettbewerb im nächsten Jahr qualifiziert. Lea-Sophie Müller wurde als Reserve für die Kategorie Karussell Einzel nominiert.

Wir bedanken uns beim Team der Lawi Agrar GmbH Hirschfeld und den Mitgliedern der Jury für die hervorragende Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Wettbewerbs sowie bei unseren Sponsoren für die finanzielle Unterstützung.



2-Melken2.jpg
Melken3.jpg
Melken4.jpg
1-Melken6.jpg
1-Melken7.jpg
Melken8.jpg
Melken9.jpg
Melken10.jpg
RBV Westsachsen e. V.  I  Am Bahnhof  I  09648 Altmittweida  I  Telefon: 03727 / 93 00 14  I  Fax: 03727 / 98 94 9