Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.
Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


20.08.2019

Ran ans Euter! - Beste Melker gesucht

Melkwettbewerb.jpg
Der Regionalbauernverband Westsachsen organisiert auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Sächsischen Landeskontrollverband den regionalen Melkwettbewerb für den Landkreis Zwickau.

Der Wettbewerb besteht aus mehreren Teilen, wobei der Schwerpunkt natürlich auf dem Melkvorgang liegt. Darüber hinaus werden auch Kenntnisse zu Zucht, Haltung, Fütterung, Tierschutz sowie Lebensmittelhygiene geprüft. Die Bewertung erfolgt auf der Grundlage der DLG-Richtlinien für den Bundesmelkwettbewerb.

Gemolken wird im Fischgrätenmelkstand als Einzelwettbewerb am Mittwoch, dem 16.10.2019 im Milchgut Oberlungwitz der Agrargenossenschaft Lungwitztal e.G.

Das Mindestalter der Teilnehmer am Melkwettbewerb beträgt 16 Jahre. Die Wertung erfolgt getrennt nach Lehrlingen und sonstigen Teilnehmern. Die Besten qualifizieren sich für den Landesmelkwettbewerb, der im Februar 2020 stattfinden wird.

Wir möchten alle in der Milcherzeugung Beschäftigten zur Teilnahme am regionalen Melkwettbewerb einladen. Insbesondere gilt der Aufruf für die Lehrlinge der Berufszweige Tierwirt, Landwirt und Landwirtschaftswerker. Die Teilnahme am Melkwettbewerb ist eine hervorragende Prüfungsvorbereitung und gleichzeitig Themenanregung für die Erstellung prüfungsrelevanter Erfahrungsberichte.

Anmeldungen bitte bis spätestens 13.09.2019 an:

RBV Westsachsen e.V., Am Bahnhof, 09648 Altmittweida
kontakt@bauernverband-mittweida-westsachsen.de

Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung möglichst per Mail, da wir in den nächsten Tagen mit unserem Büro umziehen, uns aber die neuen Telefonnummern noch nicht bekannt sind!

Telefonische Rückfragen sind unter 0171-3069069 möglich.



Informationen:  
Aufruf und Anmeldung (pdf 87 KB)



RBV Mittweida e. V.  I  Am Berg 1  I  09232 Hartmannsdorf  I  Telefon: 03722 / 600 11 77  I  Fax: 03722 / 600 11 71