Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.
Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.

Blühflächen



zurück


18.03.2019

Bienenpaten für Blühfläche in Chemnitz gesucht

IMG_7091.JPG

Wir Landwirte bekennen uns seit Jahren zu unserer Mitverantwortung für den Erhalt der Artenvielfalt. Schon jetzt legen sächsische Landwirte zahlreiche Blühflächen an, damit Insekten Nahrung finden. Im vergangenen Jahr waren es in Sachsen mehr als 27.000 Hektar, das entspricht einer Fläche von 38.700 Fußballfeldern. Die Anlage derartiger Flächen kostet Geld. Ob es die Grundsteuer, die Flächenpacht, das Saatgut, unsere Mitarbeiter oder die Technik ist, alles muss geschultert werden.

Viele Bürger wünschen sich mehr Artenvielfalt und möchten auch Bienen und Insekten schützen, so zumindest das Ergebnis zahlreicher Umfragen. Wenn es konkreter wird, sind allerdings die Wenigsten bereit und in der Lage, aktiv zu werden.

Machen Sie mit und übernehmen Sie eine Patenschaft. Wir Landwirte haben die Technik, die Fläche und die richtige Blühmischung.

Wir bieten Ihnen folgendes an:
- Anlage einer jährigen Blühfläche auf einer konventionell genutzten Ackerfläche direkt am Stadtrand von Chemnitz. Wir bestellen die Fläche mit einer insektenfreundlichen Blühmischung.
- Es erfolgen während der Vegetationsdauer keine mineralische Düngung und kein Einsatz von Pflanzenschutzmitteln.
- Wir sorgen für Breitenwirkung und Transparenz. Auf einer Internetplattform und bei Facebook wird die Fläche ausgezeichnet und sofern gewünscht werden die Paten benannt. Wir erklären, was wir wann und wie auf der Fläche machen.
- Wir bieten Schulen und Kindergärten die Möglichkeit, die Fläche zu besuchen und ihr Klassenzimmer mal in die Natur zu verlegen.
- Wir lassen Sie an allen Bürokratischen und sonstigen Verquickungen im Zusammenhang mit der Blühfläche teilhaben.
- Jeder Bienenpate erhält auf Wunsch und bei Übermittlung seiner Kontaktdaten ein Zertifikat über seine Unterstützung.

Was müssen Sie dafür tun:

Sie unterstützen die Anlage der jährigen Blühfläche finanziell mit einem Betrag von 30 € (Einmalzahlung für 2019) für 100 m² Blühfläche. Der Betrag wird abrechenbar und zweckgebunden eingesetzt. Ziel ist es, auf mindestens 10.000 m² (=1 ha) eine Blühfläche anzulegen.

Haben Sie Interesse und wollen Sie aktiv werden?

Dann sollte bis spätestens 12.04.2019 Ihr Beitrag in Höhe von 30 € für 100 m² Blühfläche auf nachfolgend aufgeführtes Konto eingegangen sein, da die Einsaat Mitte April erfolgen muss.

Volksbank Chemnitz IBAN: DE58 8709 6214 0021 2556 45
Kennwort: Bienenpate Chemnitz


Sofern eine Zahlungsbestätigung, ein Zertifikat oder eine namentliche Nennung erwünscht sind, benötigen wir zumindest Ihre Kontaktdaten und Ihre Überweisung sollte zuordenbar sein. Die Kontaktdaten senden Sie bitte per Email an kontakt@bauernverband-mittweida-westsachsen.de. Ansprechpartner ist Herr Peter Köhler, den Sie auch telefonisch unter 03727-930014 erreichen.
Ihre Daten werden unter Beachtung der Datenschutz-Grundverordnung verarbeitet.





Link:  
Facebook



RBV Mittweida e. V.  I  Am Berg 1  I  09232 Hartmannsdorf  I  Telefon: 03722 / 600 11 77  I  Fax: 03722 / 600 11 71