Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.
Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.

Blühflächen



zurück


30.06.2019

Erste Rauchschwalben ausgeflogen

1-Rauchschwalben05.jpg

Bereits vor 2 Wochen sind die ersten jungen Rauchschwalben ausgeflogen. Nach dem sich die Eltern eine kleine Auszeit genommen haben, haben sie vor wenigen Tagen zum zweiten Mal mit dem Brüten begonnen. Im gegenüber liegenden Nest werden die Jungen in den nächsten Tagen ausfliegen. Auch in anderen Nestern werden fleißig Junge gefüttert. Insgesamt sind in 8 Rauchschwalbennestern Junge zu sehen, in 3 Nestern wird noch gebrütet und 2 Pärchen scheinen immer noch mit der Ausbesserung ihrer Nester beschäftigt zu sein.

Etwas schwieriger ist es bei den Mehlschwalben. Da diese außen an den Gebäuden ihre Nester bauen, sind diese Nester fast vollständig geschlossen, um die Eier bzw. Jungen vor Witterungseinflüssen zu schützen. Deshalb ist es von außen relativ schwer zu erkennen, ob noch gebrütet wird, oder bereits Junge gefüttert werden. Auf dem Hof wurden 18 Mehlschwalbennester ausbessert und scheinen auch alle besetzt zu sein.





Rauchschwalben03.jpg
Rauchschwalben02.jpg
Rauchschwalben01.jpg
Rauchschwalben04.jpg
Rauchschwalben06.jpg
Rauchschwalben08.jpg
Rauchschwalben09.jpg
Rauchschwalben10.jpg
Rauchschwalben11.jpg
Rauchschwalben12.jpg
Mehlschwalben01.jpg
Mehlschwalben02.jpg
Mehlschwalben03.jpg
Mehlschwalben04.jpg
RBV Mittweida e. V.  I  Am Berg 1  I  09232 Hartmannsdorf  I  Telefon: 03722 / 600 11 77  I  Fax: 03722 / 600 11 71