Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.
Regionalbauernverband RBV Westsachsen e. V.

Blühflächen



zurück


18.08.2019

Artenvielfalt auch auf landwirtschaftlichen Nutzflächen

1-Hummel01.jpg

Entgegen der weitverbreiteten Meinung, landwirtschaftliche Nutzflächen böten keinen Lebensraum für Insekten, sollen die folgenden Bilder zeigen, dass dem nicht so ist.
Alle Bilder wurden diesmal nicht auf unseren Blühflächen, sondern auf Weideflächen eines konventionellen Landwirtschaftsbetriebes aufgenommen. Die Weideflächen liegen in einem ca. 60 Meter breiten Streifen zwischen Ackerflächen von größeren Landwirtschaftsbetrieben. Auf den benachbarten Flächen werden Weizen, Mais, Gerste, Raps und vieles mehr angebaut. Natürlich mussten auf diesen Flächen bei Bedarf auch schon Pflanzenschutzmitteln eingesetzt werden. Dies hatte aber nie Auswirkungen auf die Insektenvielfalt auf den Weideflächen. Seit vielen Jahren bevölkern verschiedene Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Unmengen von Grashüpfern die Weideflächen. In diesem Jahr wurden erstmals auch Libellen gesichtet.





2-Biene04.jpg
3-Biene01.jpg
3-Biene02.jpg
1-Biene03.jpg
2-Schmetterling02.jpg
2-Schmetterling03.jpg
2-Schmetterling04.jpg
1-Schmetterling11.jpg
2-Schmetterling05.jpg
1-Schmetterling13.jpg
1-Schmetterling06.jpg
1-Schmetterling09.jpg
1-Schmetterling08.jpg
2-Schmetterling01.jpg
1-Schmetterling10.jpg
1-Schmetterling14.jpg
Grashüpfer01.jpg
Libelle01.jpg
RBV Mittweida e. V.  I  Am Berg 1  I  09232 Hartmannsdorf  I  Telefon: 03722 / 600 11 77  I  Fax: 03722 / 600 11 71